Total Pageviews

Friday, October 5, 2012

Nachfolgend einige Aufnahmen von der Umgebung.
Hier der Blick auf das Dorf Les-Salles-sur-Verdon mit dem See Lac de Sainte Croix im Hintergrund:


Vom Frühjahr bis zum Herbst gibt es jeden Freitag einen Markt im Dorf.



Ein Blick vom Dorf auf einige der Badestrände und die Insel Coste Belle:.. 


..und der Blick in die entgegengesetzte Richtung auf die Alpen der Provence:


Der Lac de Sainte Croix ist ein Stausee zur Gewinnung von Strom. Er liefert auch Trinkwasser für die Provence. Vom Staudamm bis zur Brücke an der Mündung der Schlucht (le Pont de Galetas) Misst er fast 14 km bei einer Breite von durchschnittlich ca. einem km. Das Gewässer darf, von Rettungsbooten abgesehen, nicht von Dieselgetriebenen Booten befahren werden. Das Wasser ist sehr sauber und hat im Sommer eine angenehme Badetemperatur. Zur Geschichte des alten Dorfs, dessen Trümmer jetzt auf dem Seegrund liegen, gibt es eine bewegende Ausstellung in dem Office de Tourism in Les Salles. Direkt am See gibt es nur 3 Siedlungen, die hier markiert sind:    


Von Les Salles bis Fréjus an der Côte d'Azur sind es nur 80 km. Die Fahrt dauert jedoch ca. 90 Minuten. Bis nach Nizza dauert es ca. 2 Stunden.


Es gibt jedoch in der unmittelbaren Umgebung eine ganze Menge zu sehen und erleben, zum Beispiel eins der schönsten Dörfer Frankreichs Moustiers-Sainte-Marie:



Bauduen:



Die Schlucht des Verdon Flusses, les Gorges du Verdon:




Die Hochebene von Valensole im Juli:



No comments:

Post a Comment